Marrow Day 2020

Am Samstag den 7. November 2020 fand der nationale Marrow Day mit unserer  Delegiertenversammlung (DV) nun bereits zum zweiten Mal im Online-Format statt. Schon um 9Uhr früh trafen Delegierte, Gäste und Vorstandsmitglieder von Marrow Schweiz im Zoom-Meeting ein: der interessante Morgen mit spannendem Austausch zwischen den Sektionen konnte beginnen.

Nach einer anfänglichen Vorstellungsrunde folgte der erste Teil des Marrow Days: das Abarbeiten der Traktandenliste der DV. Da keine neuen Sektionen aufgenommen und keine neuen Partnerschaften mit anderen Vereinen beschlossen werden mussten, verlief dieser Teil des Morgens wie im Flug. Die erste Kaffeepause mit anschliessender Vorstellung der Jahresberichte des Vorstands von Marrow Schweiz und der Sektionen folgten. In diesem Teil konnten interessante Gespräche stattfinden, in denen die Sektionen sich gegenseitig ihr Wissen weitergeben und somit voneinander lernen konnten. Viele neue Ideen für zukünftige Events oder nationale Zusammenarbeiten kamen auf und wir freuen uns schon diese umzusetzen!

Die Teilnehmer des Marrow Days

Um 11.30 durften wir dann Maya Mezzera, Angela Gurtner und Thomas Richert von der Blutspende SRK Schweiz bei uns im Meeting begrüssen, welche uns die neue Registrierungsstrategie 19+ und den Ablauf von Online-Registrierungen anhand einer Präsentation erklärten. Auch im Anschluss an diesen Vortrag fand ein reger Austausch zwischen den Sektionen, dem nationalen Vorstand und den Experten der Blutspende SRK statt. Dies half uns, besser zu verstehen, wie wir auch in Zeiten der Pandemie Events planen und auf die Blutstammzellenspende aufmerksam machen können.

 

Da jedoch leider das „Socialising“ in Form eines gemeinsamen Essens und der sonst geführten Workshops corona-bedingt wegfiel, plant der Vorstand von Marrow Schweiz einen “Marrow Social Event“, damit wir alle wieder einmal im real life gemütlich zusammenkommen können. Der Tag wird stattfinden sobald es die Lage in der Schweiz wieder erlaubt und wir die Sicherheit unserer Gäste wieder zu 100% gewährleisten können. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden und freuen uns schon auf einen lustigen Tag mit einem tollen Austausch auf nationaler Ebene!

 

Bis dahin bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Delegierten und Gästen, die am Samstag mit dabei waren und senden ganz viel Marrow Love an all unsere Sektionen und Mitglieder!

 

Hebets guet und bliibet gsund!